Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 15, 2018 angezeigt.

Kalter Hund - Kalte Schnauze

Es ist DIE Erinnerung aus Kindheitstagen. Die Erinnerung an Omas Gebäcke & Kaffee Tafeln. Kalter Hund oder Kalte Schnauze ist auch wenn die Erinnerungen so schön sind, dennoch eine wahre, böse Kalorierenbombe.


Zutaten: 
500g Schokolade
130g Palmin
40g Kakao
2 TL Vanillinzucker
200ml Sahne

200g - 300g Butterkekse



Herstellung:

1. Sahne mit Palmin,Vanillinzucker & Kakaopulver erwärmen. Regelmäßig rühren bis sich das Palmin komplett gelöst hat.
2. Herd auf kleinste Stufe stellen & Schokolade dazu geben. Rühren bis sich alles gelöst hat. Herd ausschalten.
3. Form mit Folie oder Backpapier auslegen. Mit einer Schicht Creme am Boden beginnen & dann abwechselnd Kekse & Creme Schichten.
4. Über Nacht kalt stellen. Fertig :)

Verzehrempfehlung: Am zweiten Tag ;) ! Wenn alles schön durchgezogen ist & die Kekse etwas aufgeweicht sind. Ausserdem am besten mind. 30 Minuten vor Verzehr aus dem Kühlschrank holen.