Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 14, 2017 angezeigt.

Bier Brownie

Bierbrownies ? hm.. so halb ;) Zählt Malzbier denn als richtiges Bier ? Am besten wird ein kräftiges, dunkles Bier verwendet für dieses Rezept ! Guiness oder Schwarzbier sind wohl neben Malzbier die besten Optionen :) Jedoch muss ich gestehen das ich das Malzbier nicht rausschmecken konnte ;)

Das Rezept ist ausgelegt auf eine 20cm Durchmesser Springform. Möchtest du eine normalgroße 26er Springform machen, verdoppelst du das Rezept am besten.



Zutaten :

130g Butter
125g Zucker
50g Kakao
50g Zartbitter Kuvertüre
125ml Bier

1 Ei
60g Schmand

130g Mehl
1Tl Natron
Herstellung :

1. Ofen vorheizen auf 170°C Umluft. Backform mit Backpapier auslegen.
2. Die ersten 5 Zutaten auf kleiner Flamme auf in einem Topf zusammen schmelzen. Nach dem alles aufgelöst ist für mind. 10 Minuten abkühlen lassen.
3. Ei & Schmand miteinander verquirlen, dann unter die abgekühlte Schokimasse rühren.
4. Mehl + Natron unter die Schokimasse geben, kurz verrühren, in die Form füllen und sofort in den Backofen.
Backzeit…

Red Velvet Teig

Rezept ergibt 12-15 Stk
Zutaten :

215g Mehl
5g Puder
35g Backkakao
3/4TL Natron
Rote Pulverfarbe


175g Butter
360g Zucker
1Pkc Vanillinzucker

3 Eier

75ml Buttermilch
175g Griechischer Joghurt




Herstellung:

1. Ofen vorheizen auf 175°C Umluft.
2. Butter, Zucker & Vanillinzucker fluffig auffschlagen. Ein Ei dazu geben und gründlich unterarbeiten & mit dem zweiten Ei wiederholen.
3. Trockenen Zutaten miteinander vermischen, Buttermilch & Griechischer Joghurt miteinander vermischen. Eine Hälfte der trocknen Zutaten auf die Butter-Zucker-Eier-Masse geben mit einer Hälfte der Flüssigkeit. Alles KURZ aber gründlich verrühren und jeweils die restlichen Zutaten dazugeben und wieder KURZ aber gründlich verrühren.
4. Die Masse in Cupcakeförmchen füllen (ca. 3/4 voll) und 20- 25 Minuten backen.
5. Nach dem Backen in den Blechen komplett auskühlen lassen und danach dekorieren & toppen nach Gusto ;)