Einfache Brownies - Saftig, schokoladig, lecker !




Zutaten:

300g Zartbitter Kuvertüre
300g Butter

6 Eier (Größe M)

240g Mehl
50g Kakaopulver
Prise Salz

Optional : 1TL Löslicher Kaffee, 1Msp Zimt, 100g gehackte Nüsse, ...


Anleitung :

Biskuit für Charlotte - Biskuitkapsel

Eine klassische Charlotte / Wickeltorte kennt wahrscheinlich fast jeder. Sie ist nicht ohne Grund ein absoluter Klassiker! Aber auch eine einfach Sahnerolle lässt sich mit diesem Biskuit hervorragend herstellen da der Teig super flexibel & weich bleibt nach dem backen.
Dieses Rezept ist ausgelegt für ein handelsübliches Blech im Hausgebrauch, dh. um die Masse einmal gleichmäßig auf dem kompletten Blech zu verstreichen.
Ich habe das Rezept für die Farbverlauftorte mal 1,5 gerechnet um meine Torte etwas größer werden zu lassen.
Der Durchmesser meine Torte lag bei ca. 19cm - gefüllt war sie mit einer weissen Ganache.
Für die Ganache habe ich 400g Schoki & 300g Sahne verwendet.



Mengenangaben :

3Eier
3Eigelb
120g Zucker
2Pkc Vanillinzucker
Prise Salz

100g Mehl
15g Puddingpulver Vanille

Herstellung :



Backzeit & Temperatur :

Umluft 190°C
OberUnterhitze 220°C

Ca. 10-12 Minuten (sobald die Ränder goldig werden sollte geprüft werden ob die Masse schon durchgebacken ist - mit den Finger kann man testen ob die Masse schon "trocken" ist. Eine Stäbchenprobe ist hier nicht besonders hilfreich ;) !)
____________________________________________________________________

Hier ist empfehlenswerte Pulverfarbe die ihr für das einfärben des Biskuits am besten benutzten könnt :

Blaue Pulverfarbe, ideal für diese Torte : http://ad.zanox.com/ppc/?32134646C314592029&ULP=[[Zutaten/Lebensmittelfarbe/Pulver/Lebensmittelfarbe-Pulver-blau-20g::513.html]]

Oder rosa zb. ;) : http://ad.zanox.com/ppc/?32134646C314592029&ULP=[[Zutaten/Lebensmittelfarbe/Pulver/Lebensmittelfarbe-Pulver-rosa-20g::514.html]]

Oder Lila ? : http://ad.zanox.com/ppc/?32134646C314592029&ULP=[[Zutaten/Lebensmittelfarbe/Pulver/Lebensmittelfarbe-Pulver-violett-20g::519.html]]

Oder Rot ? : http://ad.zanox.com/ppc/?32134646C314592029&ULP=[[Zutaten/Lebensmittelfarbe/Pulver/Lebensmittelfarbe-Pulver-rot-20g::522.html]]

Nussbiskuit

Dieses Rezept ist ausgelegt für einen 26er Boden mit einer Höhe von ca. 4-5cm. Die Böden sind super saftig, ganz zart & total aromatisch. Wenn die Nüsse vor dem backen noch in einer trocknen Pfanne geröstet werden kommt das nussige Aroma noch besser zur Geltung. 
Mit anderen Nüssen/Mandeln habe ich es noch ausprobiert, stelle es mir aber wahnsinnig lecker vor - über Erfahrungsberichte würde ich mich total freuen :)




Mengenangaben:

150g Eigelb
60g Zucker
Prise Salz

225g Eiweiss
130g Zucker
Prise Salz

150g Mehl
75g Haselnuss (gemahlen)
1TL Zimt
Zesten einer Zitrone
Mark einer Vanille


Herstellung:

 


Hinweis:

Das Ei muss jeweils abgewogen werden - es braucht ca. 7-10Eier. Es wird mehr Eigelb als Eiweiss benötigt - es bleibt also etwas Eiweiss übrig.

Modellierschokolade

Modellierschokolade - meines Erachtens nach noch ziemlich unbekannt bei Vielen, aber das ändern wir jetzt, mit diesem einfachen Rezept. :)

Zutaten:

40g Glukose
200g Cake Melts

Anleitung:

 


Hinweise:
Dieses Rezept verlangt nach CakeMelts/CandyMelts - dh. richtige Schokolade oder gar Kuvertüre sind hier nicht geeignet. Bitte benutzt was angegeben ist, ansonsten kann ich nicht versprechen das es genauso gut funktioniert.
Dieses Rezept verlangt nach Glukose - dh. andere Zuckersirups wie zb. Barsirup, Graftschafter Caramal oder Agavendicksaft eignen sich hier nicht.
Zum einfärben können ganz normal Gel oder Pastenfarben verwendet werden oder aber wie im Video direkt mit eingefärbten CakeMelts.

Der saftigste, leckereste, fluffigste Schokoladenkuchen

Kennt ihr das ? Draussen scheint die Sonne, es ist so schön warm & ihr habt gar keine Lust euch an den Ofen zu stellen und los zu backen aber eure Lust auf was schokoladiges überwiegt eigentlich? Einen leckeren Schokokuchen mit frischen Beeren & vielleicht etwas Sahne dazu? LECKER!!!

Oder ein anderes Szenario : Ihr seit auf einer Feier, es gibt ausschließlich schwere, fettige Cremetorten - ihr habt aber viiiiel mehr Lust auf einen einfachen, saftigen Schokokuchen?

Oder ein weiteres Szenario : Ihr möchtet jemand einen Kuchenbacken, habt aber nicht die Zeit wahnsinns Cremetorten zu zaubern & der Beschenkte mag eh viel lieber einen leckeren Schokokuchen?

 Ich habe die Lösung - der beste Schokokuchen den es gibt ;) !!! 




Hier das Rezept:

375g Mehl
530g Zucker
100g Kakao
1Pkc Natron
2TL Backpulver
1EL Löslicher Kaffee
1TL Salz

310ml Milch
140ml Öl
2Eier (Größe M)

270g Wasser (heiss)


Anleitung:

1. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. 26er Springform mit Backpapier auslegen.
2. Alle trocknene Zutaten vermengen.
3. Eier, Milch & Öl hinzufügen & gut vermengen.
4. Heisses Wasser dazugeben & für 1Minute grünglich rühren.
5. Ab in den Ofen für mind. 50Minuten - bitte stäbchentest machen!
    Danach 100% auskühlen lassen.

Weisse Schokolade - Kokos - Kuchen

 Ostern steht vor der Türe - wer zu dieser Zeit nicht viel Zeit hat um
großartiges, aufwändiges in der Küche zu leisten (so wie ich!) für den
ist dieses schnelle Rezept super.
Dieses Rezept ist ausgelegt für eine 20cm Durchmesser Springform. !






Rezept:

150g Weisse Schokolade

120g Butter



3Eier (Raumtemperatur)

80g Zucker

Prise Salz

1Pkc Vanillinzucker



150ml Milch (oder Kokosmilch)



150g Mehl

150g Kokosraspel

2tl Backpulver



Herstellung : KLICK :)


 Die Backzeit beträgt bei 170°C ca. 45 Minuten.

Pavlova

Ein super einfaches, leckeres Dessert ! 
Meiner Meinung nach perfekt für den Sommer da es dann die größte & leckerste Obst auswahl zu kaufen gibt.. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Passionsfrucht.. oh, die Liste ist endlos :)



Rezept:

4Eiweiss (Größe M)
230g Zucker
Prise Salz
1TL Tafelessig
1EL Speisestärke

200ml Schlagsahne (Eiskalt)
1Pkc. Sahnesteif
2Pkc. Vanillinzucker

Frisches, leckeres Obst
Menge & Sorte nach Wahl


Herstellung:

1. Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Eiweiss mit Salz 2Minuten aufschlagen. In 3-4 Portionen den Zucker dazu geben & weiter schlagen bis alles steif ist.
2. Speisestärke dazu geben & auch kurz unterschlagen lassen. Essig kurz unterarbeiten.
3. Baisser auf ein Backpapier geben & zu einem 24cm Durchmesser großen Kreis streichen. 10Minuten stehen lassen & dann in den Ofen geben. Sobald die Baisser in den Ofen kommt, die Temperatur auf 140°C Umluft runterstellen.
60Minuten backen. Nach 60Minuten Backzeit den Ofen ausschalten & die Ofentüre einen Spalt öffnen, so dann komplett auskühlen lassen. Bevorzugterweise über Nacht.


4. Eiskalte Sahne mit Vanillinzucker steifschlagen. Kurz vor Ende das Sahnesteig dazu geben.

Wichtig :
Mein Fehler !
Ich habe die Sahne direkt auf meine getrocknete Baisser gegeben, was nicht optimal war da die Sahne die Baisser sehr schnell auf weicht, wenn Ihr also nicht vorhabt das Dessert sofort zu essen sondern es eventuell für 2-3Stunden stehen lassen wollt vor dem Verzehr, dann empfehle Ich euch, etwas flüssige Schoki aufzupinseln bevor die Sahne darauf kommt. Die Schoki ist wie eine Art Feuchtigkeitsbarriere & beschützt die Baisser davor durch zu weichen :)


5. Die Sahne auf die Baisserbase geben & glatt streichen.
Und dann kommen die leckeren frischen Früchte !
Ich liebe frische Himbeeren & Johannisbeeren auf meiner Pavlova - die Säure dieser Früchte schneidet die Süße der Sahne & Baisser perfekt, sodass dieses Desser nicht zu süß wird sondern erfrischend süß+sauer.
Viel hilft viel ;)
Je bunter desto besser.



Aber bitte keine Kiwi oder Ananas - Die Enzyme + Säuren in diesen beiden Früchten entwickeln innerhalb kürzester Zeit ganz fiese Bitterstoffe - nicht empfehlenswert.

Das Video dazu findest du hier : KLICK :) !?